Bildergalerie

Hier kommen dann die ganz wichtigen Bilder!

Horta

Der Hafen von Hort auf Faial.

Pico

Der Pico ist der hoechste Berg von Portugal.

Peter's Cafe Sport

Einer der beruehmtesten Seglertreffs - heute leicht kommerzialisiert.

Endlich auf See

Endlich geht es los, wir segeln. Karin, unsere Skipperin, uns Erich, der uns die Praxis der Astronavigation nahebringen wird.

Angra auf Terceira

Terceira ist auch eine wunderschöne Insel. Jährlich findet hier das berühmte Fest Joannina statt.

Sanjoanninas

ist das größte Kulturereignis der Azoren. Wir hatten Glück, genau zum Höhepunkt in Terceira zu sein. Umzüge und Straßenstierkampf wechseln mit kulturellen Veranstaltungen ab.

Die Fahrt.

911 sm = 1700 km, 6 Tage und 20,5 Stunden non-stop von Terceira bis Lissabon liegen hinter uns. Wir hatten Tage mit leichtem aber auch mit starkem Wind und hohen Wellen. Wir sahen Wale und Delphine. Wenn möglich übten wir uns in Astronavigation.

Wir sind angekommen.

Endlich am Ziel, aber noch nicht an Land. Wir ankern in der Bucht von Cascais, 10 km vor Lissabon. Das Schaukeln geht echt ab, besonders beim Kochen.

Cascais.

Nun sind wir am Ziel angelangt, wir liegen in der Marina de Cascais. Morgen werden wir uns Lissabon vornehmen und Freitag ist dann Ruhe und Packtag.

Lissabon

Ein Tag in Lissabon, Rundfahrt mit dem Hop-on .. Bus und Wanderung durch die Stadt. Natürlich durfte auch der Besuch des Marinemuseums nicht fehlen und natürlich die Markthalle.

Ein Tag an Bord

Heute hatten wir einen ruhigen Tag mit Packen, Relaxen, Schwimmen (Heidi), Shopping (alle außer Anton), Schlafen (Anton).

Die Bildergalerie

Hier seht ihr die Bilder, natürlich nur die von der Schiffführung zensurierte Auswahl.

Er kann es doch!

Heidi und Anton 
vor Peters

Karin at Peters

Heidi vor Pico

Anton am Rand der Caldera

nur ein Teil !!!!

Wir verhungen nicht.

Wir verhungen nicht.

Letzte technische Vorbereitungen

Peters Reich

Karin, unsere Skipperin

Abendessen in Terceira.

Wir verhungern nicht!

Wir, mitten im Stierkampf.

Wache 1

Seitentitel

Es gibt eine einfache Wahrheit: Wenn Sie an das glauben, was Sie tun, können Sie Großes erreichen. Das ist der Grund, warum Ihnen bei der Erreichung Ihres Zieles helfen möchten.

Hier kommen neue Bilder!!!